News

Neues CD der Firma HOF

Der Relaunch eines Corporate Designs (CD) unterliegt, wie jedes andere Werbemittel im Markt auch, dem Zeitgeist, da sich Sehgewohnheiten ändern und das Image eines Unternehmens widerspiegeln. Im Zuge des Relaunchs des CD von HOF wurde zunächst, auf Basis der Hausfarben, das Firmenlogo überarbeitet.

Relaunch des Fimenlogos und der Geschäftsausstattung

Der Relaunch eines Corporate Designs (CD) unterliegt, wie jedes andere Werbemittel im Markt auch, dem Zeitgeist, da sich Sehgewohnheiten ändern und das Image eines Unternehmens widerspiegeln. Im Zuge des Relaunchs des CD von HOF wurde zunächst, auf Basis der Hausfarben, das Firmenlogo überarbeitet. Dabei sollte die Kommunikationswirkung des Firmenlogos einen hochwertigen Eindruck vermitteln und Seriosität, Kompetenz und Kreativität des Unternehmens und den technologischer Bezug graphisch zum Ausdruck bringen.

Nach dem Relaunch des Firmenlogos wurden die Geschäftsausstattung sowie die Imagebroschüre unter den oben genannten Gesichtspunkten dem neuen Erscheinungsbild angepasst. Anschließend folgte die Neugestaltung des Internetauftritts der Firma HOF auf Basis des neuen CDs.

Der neue Internetauftritt von HOF

Das wichtigste Ziel des Relaunchs des Internetauftritts von HOF war zunächst die Optimierung der Usability insgesamt. Um den gestiegenen Kommunikationsanforderungen gerecht zu werden, wurde daher unter anderem das Format von Quer- auf Hochformat umgestellt. HOF ist stetig am wachsen und benötigt daher immer mehr Platz für die Kommunikation. Das Hochformat bietet HOF alle Möglichkeiten, den gesamten Internetauftritt noch kundenorientierter zu gestalten, um auf die speziellen Bedürfnisse der Anwender besser eingehen zu können.

Weitere wichtige Ziele des neuen Internetauftritts waren, neben einer grundlegenden optischen Überarbeitung, die Eigendarstellung des Unternehmens deutlich zu verbessern sowie dem gestiegenen Informationswünschen der Kunden und Interessenten Rechnung zu tragen.

Hierzu wurde praktisch der gesamte Internetauftritt von Grund auf neu konzipiert und optisch aktualisiert wobei sich auch der frische Wind durch Web 2.0 mit seinen Ideen sinnvoll bemerkbar macht.

Die Inhalte wurden umfassend erweitert und sinnvoll ergänzt und die Navigationsführung unter logischen Gesichtspunkten inhaltlich neu ausgerichtet, damit der Nutzer noch schneller mit nur wenigen Klicks seine gewünschten Informationen findet. Zur optischen Unterstützung wurde dazu noch die Navigationstechnik grafisch verändert.

Die etablierten Grundfarben sind weiterhin die Hausfarben gelb, blau sowie grautöne und geben den farblichen Gesamteindruck wieder. Die Contentgestaltung wurde ebenfalls verändert. Schriftgrößen und Typo wurden optimiert und verschiedene Informationen in verschiedenformatige Kästchen gepackt, den so genannten Header-Boxen, die der besseren Differenzierung und Wahrnehmung von Informationen dienen.

Großer Preis des Mittelstandes

Die Firma HOF wurde als Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes im September 2011 ausgezeichnet. Der Preis gilt in Deutschland als eine begehrte Wirtschaftsauszeichnung.

Die Firmeninhaber Gerlinde und Hans-Georg Hof bei der Preisverleihung

Die Firma HOF wurde als Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes im September 2011 ausgezeichnet. Der Preis gilt in Deutschland als eine begehrte Wirtschaftsauszeichnung.

Die Auswahl der Preisträger und Finalisten treffen zwölf Regionaljurys und eine Abschlussjury. Pro Wettbewerbsregion können jeweils drei Unternehmen als Preisträger und fünf weitere als Finalisten ausgezeichnet werden. Jährlich im November erfolgt eine Ausschreibung, in der Kommunen und Verbände, Institutionen und Firmen aufgefordert werden, hervorragende mittelständische Unternehmen zum Wettbewerb zu nominieren.
Fünf Wettbewerbskriterien sind für die Stiftung entscheidend: Die Gesamtentwicklung des Unternehmens, die Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, die Modernisierung und Innovation, das Engagement in der Region sowie Service und Kundennähe.

Haben Sie Fragen?