Neues CD der Firma HOF-Prüfsysteme

Relaunch des Fimenlogos und der Geschäftsausstattung

Der Relaunch eines Corporate Designs (CD) unterliegt, wie jedes andere Werbemittel im Markt auch, dem Zeitgeist, da sich Sehgewohnheiten ändern und das Image eines Unternehmens widerspiegeln. Im Zuge des Relaunchs des CD von HOF-Prüfsysteme wurde zunächst, auf Basis der Hausfarben, das Firmenlogo überarbeitet. Dabei sollte die Kommunikationswirkung des Firmenlogos einen hochwertigen Eindruck vermitteln und Seriosität, Kompetenz und Kreativität des Unternehmens und den technologischer Bezug graphisch zum Ausdruck bringen.

Nach dem Relaunch des Firmenlogos wurden die Geschäftsausstattung sowie die Imagebroschüre unter den oben genannten Gesichtspunkten dem neuen Erscheinungsbild angepasst. Anschließend folgte die Entwicklung des Internetauftritts der Firma HOF-Prüfsysteme auf Basis des neuen CDs.

Der Internetauftritt von HOF-Prüfsysteme

Das wichtigste Ziel des Internetauftritts der HOF-Prüfsysteme GmbH war zunächst die gesamte Usability optimal aufzubauen und umzusetzen. Um den hohen Kommunikationsanforderungen gerecht zu werden wurde daher unter anderem eine Ausrichtung der Seiten im Hochformat gewählt. HOF ist stetig am Wachsen und benötigt daher ausreichend Platz für die Kommunikation. Das Hochformat bietet HOF alle Möglichkeiten, den gesamten Internetauftritt kundenorientiert zu gestalten, um auf die speziellen Bedürfnisse der Anwender eingehen zu können.

Ein weiteres wichtiges Ziel des Internetauftritts war, neben einer klaren und ansprechenden Optik, die Eigendarstellung des Unternehmens deutlich hervorzuheben sowie den Informationswünschen der Kunden und Interessenten Rechnung zu tragen. Dabei sollte sich auch der frische Wind durch Web 2.0 mit seinen Ideen sinnvoll bemerkbar machen.

Die Inhalte wurden umfassend und sinnvoll formuliert und die Navigationsführung unter logischen Gesichtspunkten inhaltlich ausgerichtet, damit der Nutzer schnell mit nur wenigen Klicks seine gewünschten Informationen findet. Zur optischen Unterstützung wurde dazu auch die Navigationstechnik entsprechend angepasst.

Die etablierten Grundfarben sind die Hausfarben grün, blau sowie grautöne und geben den farblichen Gesamteindruck wieder. Die Contentgestaltung wurde hinsichtlich Schriftgrößen und Typographie anwenderorientiert gehalten und verschiedene Informationen in verschiedenformatige Kästchen gepackt, den so genannten Header-Boxen, die der besseren Differenzierung und Wahrnehmung von Informationen dienen.