Rückblick:

Fachforum 2014

fachforum11_160.png
fachforum112_160.png
fachforum113_160.png
 

Ihre Ansprechpartnerin

IMG_1184.jpg

(v.l.n.r.: Marco Lang, Abteilungsleiter Dr. Alexander Hof, Daniel Lotz, Gunnar Stadelmann)

Dr. Alexander Hof - Geschäftsleitung

Dr. Alexander Hof - Geschäftsleitung

HOF – Eine Abteilung stellt sich vor: Projektkoordination

In diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen unsere neue Abteilung Projektkoordination.

Die Abteilung Projektkoordination ist seit dem Beginn dieses Jahres ein neuer Teil von HOF.

Zunehmend komplexer werdende Projekte mit Gefriertrocknern und Be- und Entladesystemen als Teil ganzheitlicher Produktionslinien benötigen eine intensive Betreuung seitens des Projektmanagements. Je komplexer und/oder zeitkritischer ein Projekt für den Kunden ist, desto höher steigen auch dessen Anforderungen an HOF bezüglich Betreuung, Dokumentation und Transparenz. Daher setzen wir zukünftig in Projekten solchen Umfangs, zusätzlich zu unseren technischen Projektleitern, einen Projektkoordinator ein.

Dieser begleitet den Vertrieb in den letzten Formalitäten der Auftragsvergabe und ist mit Übergabe des Pflichtenheftes für den weiteren Projektverlauf der interne und externe Ansprechpartner. Dabei kommuniziert er technische Aspekte in Richtung Entwicklung und Fertigung, sowie kaufmännische Belange hin zu Vertrieb und Geschäftsführung. Weiterhin begleitet der Projektkoordinator das Projekt nach FAT und Auslieferung bis hin zur Abnahme durch den Kunden und Übergabe an den Service. Die Weiterleitung von Informationen, die Projektkommunikation, sowie die Statusverfolgung zählen dabei zu den Aufgaben.

 

Allgemeine Aufgaben im Überblick

  • Ansprechpartner für Kunden während des gesamten Projektverlaufs
  • Externe Kommunikation mit Kunden und weiteren Dienstleistern / Lieferanten
  • Interne Koordination von Informationen
  • Organisation / Strukturierung von projektspezifischen Dokumenten (Dokumentenversandt und -status, Besprechungsagenden und -protokolle, Nachtragsübersicht und –status, etc.)
  •  Verantwortlich für Erledigung projektspezifischer offener Punkte
  • Berichterstattung an Geschäftsführung