quality_check_box1.jpg

Messung der Oberflächenrauigkeit

Qualität schwarz auf weiß: die Zertifizierungen

Der hohe Anspruch an die eigene Arbeit ist eine der Voraussetzungen für den Erfolg von HOF. Die Prozesse im Unternehmen sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Damit wird die Qualität in der Entwicklung und der Herstellung der Anlagen und Systeme sichergestellt.

quality_management_01.gifquality_management_02.gif
quality_check.gif

Kontinuierliche Qualitätsprüfungen

Um die Qualität zu gewährleisten, werden alle Bereiche kontinuierlichen Qualitätsprüfungen unterzogen – vom Wareneingang über die verschiedenen Phasen der Fertigung bis zur Fertigstellung. Lieferantenaudits und dokumentierte Inbetriebnahmetests sorgen für Produkte, die höchsten Qualitätsanforderungen genügen.

Zertifizierung nach §6 ChemKlimaschutz Absatz 1

Weiterhin ist das Unternehmen HOF nach §6 der ChemKlimaschutz Absatz 1 zertifiziert. Das Regierungspräsidium Darmstadt des Landes Hessen bescheinigt, dass HOF über sachkundiges Personal, sowie über alle erforderlichen Werkzeuge und Verfahren verfügt, um alle Arten von Kälteanlagen und Wärmepumpen zu bauen, installieren und zu warten.

Diese Anerkennung beurkundet die Nachhaltigkeit und die Qualität der Arbeit von HOF, sowie das Ziel den Klimaschutz durch Projektstandards zu unterstützen.

klimaschutz_gefriertrocknung.jpg

HOF erfüllt höchste Anforderungen

replacement_02.gif
process_development_01.gif
location_01_01.jpg
replacement_01.gif
job_carrier_01.jpg
specialist_01.jpg
specialist_02.jpg
advice_01.jpg
quality_management_02.gif
loading_unloading_systems_01.gif
competent_02.jpg
innovative_02.jpg

HOF Sonderanlagenbau GmbH