Die beste Lösung benötigt oft ganz neue Wege

Der Kern der Unternehmensstrategie von HOF ist auch das Fundament für die technologische Führung im Bereich von Gefriertrocknungssystemen: das frühe Identifizieren von neuen Anforderungen und die Entwicklung von Lösungen in Form von wegweisenden Produkten.

specialist_01.jpgspecialist_02.jpg
partner.jpg

Der Spezialist als gesuchter Partner von Industrie und Forschung

HOF hat einen exzellenten Ruf als Spezialist für individuelle Lösungen und als zuverlässiger Partner der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie. Die Leistungsfähigkeit der HOF-Systeme, der Service und die Termintreue ist im Unternehmen eine feste und bekannte Größe. Einer der Gründe ist – neben der eigenen Innovationskraft und Erfahrung – auch der enge Kontakt und die Zusammenarbeit mit namhaften technischen Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen und daraus resultierenden gemeinsamen Forschungsprojekten.

Als Beispiel sei hier die Kooperation des Unternehmens im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „isobar“ zu nennen. In diesem Projekt entwickelt das Fraunhofer Institut mit Vertretern der industriellen Mess- und Prozesstechnik und der pharmazeutischen Industrie eine feuchtebasierte Regelung von Produktionsprozessen – ein wichtiger Partner in diesem Vorhaben ist HOF.